Logo

FDP Wipperfürth

Stadtrat

Haushaltsrede 2017

Josef W. Schnepper FDP

Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2017 der Hansestadt Wipperfürth am 07.02.2017

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Kolleginnen und Kollegen im Rat,
Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

Angesichts der besorgniserregenden Entwicklung der städtischen Bilanzzahlen in den letzten 9 Jahren kann uns der Kämmerer für das vergangene Jahr 2016 ein relativ erfreuliches Jahresergebnis vorlegen. Bei einem Gesamtvolumen von 56 Mio € weist der Haushalt erstmals seit 4 Jahren einen Überschuss von 1,9 Mio € aus. Dieses Ergebnis liegt rd. 7 Mio € über dem geplante Wert.

Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2015 der Hansestadt Wipperfürth

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Kolleginnen und Kollegen im Rat,
sehr geehrter Herr Bürgermeister,

vor fast genau einem Jahr, nämlich in der Sitzung am 28. Januar 2014, hat dieser Stadtrat auf Antrag der FDP-Fraktion einen Beschluss zur Haushaltskonsolidierung gefasst, mit dem Ziel, ab dem Jahr 2015 keine Netto-Neuverschuldung im Haushalt mehr zuzulassen. Wie man sieht, sind wir von diesem Ziel weit entfernt.

Haushaltsrede 28.01.2014 - Josef Schnepper




Rede zur Verabschiedung des Haushalts 2014 der Stadt Wipperfürth am 28.01.2014.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrter Herr Bürgermeister,
verehrte Kolleginnen und Kollegen im Rat,

ich möchte mich im Namen der FDP-Fraktion zunächst bei allen RatskollegInnen, bei unserem Bürgermeister Michael von Rekowski und bei der gesamten Stadtverwaltung bedanken für die konstruktive Zusammenarbeit im letzten und in den vergangenen 4 Jahren unserer derzeitigen Ratsperiode. Gemeinsam konnte eine Reihe von Projekten, die unserer Stadt und allen Bürgern zugutekommen, abgeschlossen und neue Vorhaben in Angriff genommen werden.

Ich nenne nur einige Stichworte:
- Fertigstellung des Bahntrassen-Radwanderwegs
- Start der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik
- Entschärfung der Alkoholproblematik in der Innenstadt
- Konkretisierung des InHK unter breiter Bürgerbeteiligung. Fördermittel gesichert.
- Neuplanung und Bau des gemeinsamen Bauhofs Wipperfürth-Hückeswagen
- Sanierung der Mühlenberg-Halle (Wir waren aus bekannten Gründen für Neubau)
- Weiterführung der Umgehung Nordtangente, Neubau Wupperbrücke
- Neugestaltung des ehemaligen Bahnhofsareals
- Neue Initiativen zum Thema Gewerbeflächen (hier kommt jetzt endlich Bewegung rein)

Die komplette Haushaltsrede von Josef W. Schnepper lesen


Vorsitzender


Josef W. Schnepper

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Was ist Liberal?

Liberale Politik steht für:

  • Meinungs- und Handlungsfreiheit, freie Entfaltung der Persönlichkeit
  • Verantwortung des Einzelnen für sich selbst und die Gesellschaft
  • Toleranz und Anerkennung der Freiheit des Anderen
  • Soziale Marktwirtschaft als Ordnungsprinzip
  • Gesetze und Verordnungen minimieren

Hansestadt Wipperfürth


MITMACHEN